… Jung & Hoffnung …

Forderung nach menschenwürdigen Schlafplätzen, Verjüngung bei der SPÖ, Hoffnung in Igls und Rechenbeispiele.

Zum Gemeinderat, hätten die „kleinen“ Listen gekoppelt, wäre die Sitzverteilung im Gemeinderat nach dem letzten Wahlergebnis so:

Verteilung der 40 Sitze
Wahl­vor­schlag Hare-
Nie-
meyer
D’Hondt Sainte-Laguë-/
Sche­pers
Höchst-
zahlverf.
Sainte-Laguë-/
Sche­pers
Divisor-
verf.
1. VP/TSB  6  6  6  6
2. FI  6  6  6  6
3. Grüne  10  10  10  10
4. SPÖ  4  4  4  4
5. FPÖ  7  8  7  7
6. Kleinparteien  5  4  5  5
7. NEOS  2  2  2  2

Gegenüber der derzeitigen Zusammensetzung des Innsbrucker Gemeinderates hätten FI und FPÖ jeweils einen Gemeinderatssitz weniger.

Berechnung über die Homepage: https://wahlinfo.de/probewahl/sitzverteilung/

Die Auflösung der Stadtteilausschüsse stand in Igls in Mittelpunkt, Tiroler Tageszeitung, 18.4.2019

2019_04_18_tt_igls

Die Verjüngung der SPÖ, menschenwürdige Schlafplätze und der gemeinsame Auftritt der „Kleinfraktionen“, Tiroler Tageszeitung, 17.4.2019 und Kronen Zeitung, 17.4.2019

2019_04_17_stadt

2019_04_17_krone_stadt