… Ideen braucht die Stadt :-) …

Der Busparkplatz am Fennerareal und die Zukunft des Fussballplatzes ist in der politichen Sommerpause weiterhin das Diskussionsthema. Wie wäre es mit folgender Idee?

platz_thaur

Der Busparkplatz wird auf das gesamte Fennerareal (ausgenommen Grundstück für MCI-Neubau) ausgeweitet und bekommt eine eigene Zu- und Abfahrt. Der gesamte Busparkplatz wird überdacht und das Dach nicht nur begrünt sondern bautechnisch auch als neuer Sportplatz mit Kabine und Kantine (öffentliches Café) sowie einen eigenen kleinen Aussichtsturm für Touristen, die somit einen besonderen Blick auf den Hofgarten, Hofburg und die Nordkette bekommen, gestaltet.

Bei der nötigen Umzäunung kann der TVB Innsbruck die Aussenfläche als Portal für Innsbruck nutzen und gleichzeitig besondere Aktionen bewerben. Die Einnahmen am Busparkplatz sollten aufgrund der erhöhten Anzahl an Busparkplätzen auch steigen.

Baustatisch und bautechnisch dürfte so eine Idee wohl kaum an die Grenzen des Möglichen stossen.

Die Idee ist nicht neu, in Wien-Hernals wurde sie bereits umgesetzt und in Thaur gibt es entsprechende Visualisierungen eines Projektes.

platz_dach_münchen

Projekt in München

Der Überblick über die mediale Diskussion rund um den Busparkplatz und den Fussballplatz:

180723_tt_union_mci

180724_tt_busparkplatz_sportplatz

180725_tt_busparkplatz