Wahlchallenge 18

wahlbeteiligung_gr

Die Wahlbeteiligung in Innsbruck ist seit der Geschichte des Gemeinderates ab 1950 im sinken. Waren es 1950 noch 93,5 Prozent, so waren es 2012 nur mehr 52,3 Prozent.

Da sich die Challenge in den sozialen Netzwerken einer großen Beliebtheit erfreut, wäre es an der Zeit für die GR Wahlen 2018 eine Wahlchallenge zu machen. Wer sein Wahlrecht nicht nutzt, hat seine Chance verpasst.

Der Rückblick auf die Wahlbeteiligung 2012.

Quelle der Grafik: https://www.innsbruck.gv.at/data.cfm?vpath=redaktion/ma_i/allgemeine_servicedienste/statistik/dokumente38/wahlen2/gemeinderatswahlen_50pdf

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s