die Dinos :-)

wahl_dinos_18

Innsbruck Gemeinderat – Rückblick

3 Parteien sind seit 1950 immer mit mindestens einem Mandat im Innsbrucker Gemeinderat vertraten. Die ÖVP mit einem Höchststand am Mandate mit 23 in den Jahren 1963, 1996, niederster Mandatsstand mit 5 im Jahr 2000; SPÖ mit 15 Mandate in den Jahren 1950, 1953, 1956 und 1971 und den niedersten Stand mit 5 Mandaten im Jahr 2000), sowie die FPÖ (WdU) mit dem Höchststand von 7 Mandaten 1950, 1953 und 1956 sowie 1 Mandat im Jahr 1983.

Für Innsbruck schaffte 1990 den Einzug in den Gemeinderat mit 10 Mandaten. Höchstwert mit 16 Mandaten im Jahr 2000, niederster Wert mit 9 Mandaten im Jahr 2012.

Insgesamt waren seit 1950 17 verschiedene Parteien und Listen im Innsbrucker Gemeinderat mit einem Mandat vertreten.

Gemeinderäte, die aus ihren Listen oder Parteien ausgetreten sind und ein freies Mandat ausüben, sind nicht berücksichtigt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s