… eine Stadt die bewegt …

In Innsbruck bewegt sich was bzw. es bewegt sich nichts. Die Innenstadt wird im Rahmen des EU-Ministertreffens zur Sperrzone, 30 km/h Beschränkung und Mopednachtfahrverbot stehen zur Diskussion bei den Stadtfinanzen wird Sparkurs angesagt. Bei der Rad-WM bewegt sich was, zumindest der Zuschuss der öffentlichen Hand, und auch beim Thema Wahlanfechtung hat sich noch nicht viel bewegt.

Tiroler Tageszeitung, 7.7.18, Sperrzone

180707_tt_sperrzone

Stadtblatt; 4.7.18, Klausurtagung, Satdtfinanzen

180705_stadtblatt_klausur

Kronen Zeitung, 6.7.18, 30 km/h Diskussion

180706_krone_30km

Tiroler Tageszeitung, 4.7.18, 30 km/h Diskussion

180704_tt_30dis

Tiroler Tageszeitung, 5.7.18, Rad-WM

180705_tt_radwm

Tiroler Tageszeitung, 6.7.18, Wahlanfechtung

180706_tt_wahlanfecht